DEFAULT

Blaszczykowski wechsel

blaszczykowski wechsel

3. Jan. Jakub Blaszczykowski lief in seiner Karriere mal in der Bundesliga auf, spielte lange Jahre für Borussia Dortmund und seit für den. Jan. Ohne Gehalt, dafür gleichzeitig als Geldgeber: Jakub Blaszczykowski steht offenbar vor einem ganz besonderen Wechsel zurück zu Wisla. Jakub „Kuba“ Błaszczykowski [ˈjakup bwaʃʧɨˈkɔfski] (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören) (* Dezember in Truskolasy, Woiwodschaft Częstochowa).

He joined BVB in during a difficult period, when we first of all had to sort out our finances and then had to make sure everything worked out on the pitch.

Kuba was one of the driving forces on our way to the Cup final in and also for when we won the Championship in and The former captain of the Polish national side went out on loan to Fiorentina last season.

After he recovered yet again from an injury set-back, we was part of the Polish squad for the EURO and he gave some convincing performances.

He deserved to be a real Borussia man, he is a really good person whom we will always feel close to. Kuba knows that he will always be welcome in Dortmund with his family.

Experience the best football experience possible! About us Borussia Dortmund stands for intensity, authenticity, cohesion and ambition.

Nimmt die Bedeutung dieser Gegebenheiten ab. Ich glaube, kaum jemand wird behaupten, dass dieser Spielertausch einen Zuwachs an Qualitaet gebracht hat.

Meines Erachtens hat man in dieser Transferphase nicht qualitativ aufgeruestet, obwohl man durch Pokalsieg und Vizemeisterschaft eine gute Ausgangsposition hatte.

Dass Qualitaet mehr als das Fussballspielenkoennen ist, darueber sind wir uns einig. Ich kann es dir beantworten, weil Stagnation auch Stillstand bedeutet, wir haben diese Fehler nach der Meisterschaft und nach dem Pokalsieg gemacht.

Daher ist auch nicht alles gut, da wir noch viele Baustellen haben. Und Cornet ist da zweifellos ein Kandidat.

Eines der besten hatten wir mit de Bruyne ja beim VfL selbst. Er hatte eine schwache Phase in der Saison, zuletzt hatte er sich stabilisiert.

Itter hat es gegen Augsburg ebenfalls passabel gemacht. Er wollte bleiben, aber dann wurde sie schwanger. Also lag es hier nicht wirklich in der Hand vom VFL.

Und nein, ich darf es nicht sagen! Vielleicht in seiner Biografie. Aus diesem geht eindeutig hervor, dass er eigentlich erst nach der EM wechseln wollte.

Schwangerschaft hin oder her. Erst danach wurde City sehr ernst. Vielmehr war es so, dass bei beiden auch diese Malanda-Geschichte mit schwang.

Und Dieselgate nicht zu vergessen. Trotzdem hat der VfL im Sommer extrem schlecht gehandelt, die Folgen sind noch heute wahrnehmbar.

Wie geht es eigentlich deinem Freund Rebbe in Huddersfield. Die stehen ja blendend dar… 9 Schalentier Nach meiner Erinnerung machte er kein Spiel mehr — obwohl er letztlich sogar vollends entlastet wurde.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es kam ja auch nie etwas raus. Du wirst schon Recht haben, wie Immer 6 Zwetschge Allen einen guten Rutsch und passt auf die Pfoten auf!

Vielleicht kommt es in der Biographie, wenn nicht, dann kann ich es euch nicht sagen. Dann wird er das mit ins Grab nehmen.

Sind halt so Aussagen, die man nicht belegen kann und nicht widerlegen kann. Ich habe absolut kein Problem damit, wenn es etwas dauert, aber am Ende weitere Spieler wie Weghorst, Ginczek und Roussillon geholt werden.

Hauptsache es wird nicht wieder schlecht investiert. Einen spielstarken zentralen Spieler? Oder falls Bruma geht sogar einen IV?

Oder suchen wir gar nicht? Da hatte Schmadtke gesagt: Im Sturm und links hinten machen wir was. Doch mittlerweile ist auch einiges passiert.

Schon lange nicht mehr erlebt. Mehr ist wahrscheinlich nicht machbar. Im Sky90 Talk sagte er z. Wenn man etwas ausgibt, muss man auch etwas einnehmen.

Entweder wir holen jemanden und sind verdammt dazu, Spieler abzugeben oder wir warten erst, wer geht und machen dann etwas mit dem freigewordenem Budget.

Und mal abegsehen davon: Wen haben denn die anderen Vereine schon geholt? Am Ende wird es darauf ankommen, ob wir die teuren Gehaltsspieler wie Bruma ca.

Sie haben hoffentlich begriffen, dass sie beim VfL keine nennenswerte Zukunft mehr haben. Ntep wird schon einer nehmen und Malli wird hoffentlich seinem Heimatland nicht so abgeneigt sein.

Die Transferausgaben aller 18 Vereine haben sich dadurch u. Das nur um genau zu bleiben. Das ist denk ich gemeint. Und ich erhoffe mir doch, dass dieser etwas in den Verein reinsteckt, damit er nicht absteigt.

Und Fenerbahce sollte auch weiterhin nicht so schlecht zahlen. Wer soll ihn bezahlen? Das sind unsere Problemkinder.

Da geht es eher um das Gehaltsbudget. Alles Baustellen, an deren gewerkelt werden wird. Wenig wird er hier auf keinen Fall verdienen. Er steht angeblich zum Verkauf.

Stuttgart hat angeblich Interesse. Denn da sind die Saisons nun zu Ende. Er hat gute Spiele in der CL gemacht, korrekt. Er wurde aber weiterhin wenig in der Liga eingesetzt und in der CL war er zwischen Startelf, Einwechselspieler und gar nicht im Kader gewechselt.

Viele sagen zu mir: Was willst du da in Wolfsburg, da kannst du doch gar nichts machen. Schliesslich gibt es auch einen Spieler des VfLs, der in der Statistik herausragt: Letzteres beruht ja auf den Noten.

Nehmen wir den Innenverteidiger: Macht er einen Fehler, bekommt er eine 4,5, spielt er fehlerfrei eine 3,5 und macht er ein Tor, bekommt er eine 2,5.

Super, so gibt man Noten. Noch schlimmer sieht es im Sturm aus: Zu der Note kommt scheinbar auch die Tabellenposition zum Tragen: Warum sonst stehen so viele Bayernspieler oben?

Klar, die obigen Mannschaften spielen als Kollektiv besser. Aber war jetzt Lukebakio so viel schlechter als Kramaric in Hoffenheim? Oder warum ist Casteels nach wie vor nicht in den Top 3, obwohl er sehr oft zu null spielte?

Diese Geschichten haben wenig mit Statistik zu tun, sondern sind nur eine Spielerei. Beim Kicker legt das ein Journalist fest.

Noch schlimmer sind ja die eiwg zitierten marktwerte von Transfermarkt: Das ist das gleiche als wenn ich mich mit einem bekannten nach einem Heimspiel unterhalte und wir unsere subjektiven Noten durchgehen.

Besser finde ich die statistischen whoscored Noten. Ansonsten fand ich auch Sancho, Hakimi, Jovic und auch Weghorst stark.

Unfassbar, wie konstant der abliefert. Vom Potenzial her kann der jedes Spiel scoren, dazu ist er spielerisch klasse. Januar at Ich hoffe, Ihr seid gut reingekommen.

Haltet die Ohren steif! Ich freue mich schon auf ein weiteres Jahr mit dem Wolfsblog und auf einen hoffentlich erfolgreichen VfL. Cornet hat zwar nicht viel gespielt aber leider in der CL gute Leistung gebracht.

Danach wird man auch die Transfers ausrichten. Verlassen uns Malli, Bruma und z. Kuba, dann sollten wir ordentlich Budget frei haben und ggf.

Hinzu kommt, dass er sich offensiv enorm gesteigert hat nicht nur wegen der Tore. Josh spielt mittlerweile jeden zweiten Ball vertikal. Das schaft aber nur Probleme: Ich hoffe auf einen britischen Club, der 20 Millionen plus X bezahlt.

Camacho fand ich in den Spielen vor seiner Verletzung eigentlich sehr gut und er war sehr wichtig, wenn ich mich richtig erinnere.

So gehen die Meinungen dann auseinander. Zu lesen ist das auch in den entsprechenden Spieltagsthreads. Er soll im Januar wieder einsteigen.

So hatte ich es zumindest vernommen. Daher sollte das kein Problem darstellen. Es sind auch schon verletzte Spieler gewechselt.

Guilavogui wird weiterhin die Klausel haben. Sollten wir im Sommer auch noch international spielen, hat er nur wenig Grund zu wechseln.

Daraum ist es ja auch so wichtig, oben wieder reinzukommen. Casteels ist ja auch ein solcher Kandidat, der nicht ewig um Platz 15 spielen will.

Das geht ja bei der vorherrschenden Demut unter den Fans so oft unter. Unsere gute Spieler haben auch gewisse Ambitionen. Die Planung vor der Saison sah doch eindeutig vor, dass Camacho oder Guilavogui auf der Sechs spielen und Arnold irgendwo auf der Acht.

Den hatte man auf der Sechs gar nicht so auf dem Schirm. Und Arnold selbst scheint auch noch Gefallen an dieser Position gefunden zu haben.

Der wird sich einen Platz zwar zutrauen, aber de facto ist die Konkurrenz gewachsen. Elvis ist ja ebenfalls noch dazugekommen.

Und Gerhardt hat zumindest seine Form gefunden. Fortuna, who have a further week to prepare for the start of their league season had also played three games having lost against FC Basel and Grasshoppers of Zurich and won against KF Skenderbeu of Albania.

Mkhitaryan, having only resumed training with the team on Friday, was in the match-day squad. Fortuna opted to defend deep in their own half making it hard to find a way through.

BVB played a thoroughly decent first half with Reus and Kampl at the forefront of most things as they combined well with Grosskreutz in midfield.

Some of their ball play was a delight. While Benschop fashioned the first real chance of the game when he cut in from the left only to be denied by a magnificent Weidenfeller save, BVB pretty much dominated the first half testing and probing the deep-lying Fortuna and trying to create openings.

At last Hummels threaded a fine pass into the path of Piszczek down the right; the Pole in turn fed Kampl who just failed to find a way past Rensing from an acute angle.

That chance came on 17 minutes with further efforts from Ramos, Hummels and Kampl again signifying a decent BVB first half but one without that elusive goal.

And so it was that the home side ended the half on the up with Pohjanpalo firing wide from a way out on the half hour mark and then, eleven minutes later, opening the scoring as he dummied his way past Weidenfeller after fine approach play to slip the ball home and give Fortuna a somewhat fortuitous lead.

The Black n Yellows resumed their attack on the Fortuna goal after the break and just a minute in, Grosskreutz had a great chance only to see Rensing narrow the angle to deny him.

Six minutes later Immobile outplayed his marker and closed in on Rensing, slipped it past him only for the ball to come back off the post.

The Italian was once again at the centre of the action on 73 minutes as he once again rounded Rensing and pushed the ball towards an empty net only for Fink to chase back and clear.

Submerge yourself in the most intense football experience in Germany. See for yourself why the London Times newspaper hailed ours as the best football stadium in Borussia Dortmund stands for intensity, authenticity, cohesion and ambition.

Our stadium is the epicentre. Be it for yourself, your employees or business partners:

Blaszczykowski wechsel - opinion

Video Renaturierung Zinser Bachtal. Mehr als 1,8 Millionen Stimmen wurden abgegeben. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Jerzy Brzeczek, Trainer der Polen, kommt langsam in Erklärungsnot, wenn er zu der Nominierung des Jährigen gefragt wird. Erster Sieg für Bayer-Trainer Bosz. Sein erstes Pflichtspieltor für Borussia Dortmund erzielte er am In anderen Projekten Commons. Jetzt ist die Situation eine andere: Spielminute für Shinji Kagawa eingewechselt wurde. FSV Mainz 05 1. Traditionsverein Erfolge des VfL Bochum - Italiens Präsident wirbt für…. Hannover 96 Breitenreiter nach Kritik wieder moderat. Erster Sieg für Bayer-Trainer Bosz. Ohne Gehalt, dafür gleichzeitig als Geldgeber: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Borussia Sacred englisch Sportdirektor Zorc: Nun also soll er zurückkehren nach Polen. Gratis free spins casino einem Doppel-Engagement in Krakau: Casino besetzung Zukunft will Wisla Krakau wieder an alte nationale und internationale Erfolge anknüpfen.

Und nein, ich darf es nicht sagen! Vielleicht in seiner Biografie. Aus diesem geht eindeutig hervor, dass er eigentlich erst nach der EM wechseln wollte.

Schwangerschaft hin oder her. Erst danach wurde City sehr ernst. Vielmehr war es so, dass bei beiden auch diese Malanda-Geschichte mit schwang.

Und Dieselgate nicht zu vergessen. Trotzdem hat der VfL im Sommer extrem schlecht gehandelt, die Folgen sind noch heute wahrnehmbar.

Wie geht es eigentlich deinem Freund Rebbe in Huddersfield. Die stehen ja blendend dar… 9 Schalentier Nach meiner Erinnerung machte er kein Spiel mehr — obwohl er letztlich sogar vollends entlastet wurde.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es kam ja auch nie etwas raus. Du wirst schon Recht haben, wie Immer 6 Zwetschge Allen einen guten Rutsch und passt auf die Pfoten auf!

Vielleicht kommt es in der Biographie, wenn nicht, dann kann ich es euch nicht sagen. Dann wird er das mit ins Grab nehmen. Sind halt so Aussagen, die man nicht belegen kann und nicht widerlegen kann.

Ich habe absolut kein Problem damit, wenn es etwas dauert, aber am Ende weitere Spieler wie Weghorst, Ginczek und Roussillon geholt werden.

Hauptsache es wird nicht wieder schlecht investiert. Einen spielstarken zentralen Spieler? Oder falls Bruma geht sogar einen IV? Oder suchen wir gar nicht?

Da hatte Schmadtke gesagt: Im Sturm und links hinten machen wir was. Doch mittlerweile ist auch einiges passiert. Schon lange nicht mehr erlebt. Mehr ist wahrscheinlich nicht machbar.

Im Sky90 Talk sagte er z. Wenn man etwas ausgibt, muss man auch etwas einnehmen. Entweder wir holen jemanden und sind verdammt dazu, Spieler abzugeben oder wir warten erst, wer geht und machen dann etwas mit dem freigewordenem Budget.

Und mal abegsehen davon: Wen haben denn die anderen Vereine schon geholt? Am Ende wird es darauf ankommen, ob wir die teuren Gehaltsspieler wie Bruma ca.

Sie haben hoffentlich begriffen, dass sie beim VfL keine nennenswerte Zukunft mehr haben. Ntep wird schon einer nehmen und Malli wird hoffentlich seinem Heimatland nicht so abgeneigt sein.

Die Transferausgaben aller 18 Vereine haben sich dadurch u. Das nur um genau zu bleiben. Das ist denk ich gemeint. Und ich erhoffe mir doch, dass dieser etwas in den Verein reinsteckt, damit er nicht absteigt.

Und Fenerbahce sollte auch weiterhin nicht so schlecht zahlen. Wer soll ihn bezahlen? Das sind unsere Problemkinder. Da geht es eher um das Gehaltsbudget.

Alles Baustellen, an deren gewerkelt werden wird. Wenig wird er hier auf keinen Fall verdienen. Er steht angeblich zum Verkauf.

Stuttgart hat angeblich Interesse. Denn da sind die Saisons nun zu Ende. Er hat gute Spiele in der CL gemacht, korrekt. Er wurde aber weiterhin wenig in der Liga eingesetzt und in der CL war er zwischen Startelf, Einwechselspieler und gar nicht im Kader gewechselt.

Viele sagen zu mir: Was willst du da in Wolfsburg, da kannst du doch gar nichts machen. Schliesslich gibt es auch einen Spieler des VfLs, der in der Statistik herausragt: Letzteres beruht ja auf den Noten.

Nehmen wir den Innenverteidiger: Macht er einen Fehler, bekommt er eine 4,5, spielt er fehlerfrei eine 3,5 und macht er ein Tor, bekommt er eine 2,5.

Super, so gibt man Noten. Noch schlimmer sieht es im Sturm aus: Zu der Note kommt scheinbar auch die Tabellenposition zum Tragen: Warum sonst stehen so viele Bayernspieler oben?

Klar, die obigen Mannschaften spielen als Kollektiv besser. Aber war jetzt Lukebakio so viel schlechter als Kramaric in Hoffenheim? Oder warum ist Casteels nach wie vor nicht in den Top 3, obwohl er sehr oft zu null spielte?

Diese Geschichten haben wenig mit Statistik zu tun, sondern sind nur eine Spielerei. Beim Kicker legt das ein Journalist fest.

Noch schlimmer sind ja die eiwg zitierten marktwerte von Transfermarkt: Das ist das gleiche als wenn ich mich mit einem bekannten nach einem Heimspiel unterhalte und wir unsere subjektiven Noten durchgehen.

Besser finde ich die statistischen whoscored Noten. Ansonsten fand ich auch Sancho, Hakimi, Jovic und auch Weghorst stark.

Unfassbar, wie konstant der abliefert. Vom Potenzial her kann der jedes Spiel scoren, dazu ist er spielerisch klasse. Januar at Ich hoffe, Ihr seid gut reingekommen.

Haltet die Ohren steif! Ich freue mich schon auf ein weiteres Jahr mit dem Wolfsblog und auf einen hoffentlich erfolgreichen VfL. Cornet hat zwar nicht viel gespielt aber leider in der CL gute Leistung gebracht.

Danach wird man auch die Transfers ausrichten. Verlassen uns Malli, Bruma und z. Kuba, dann sollten wir ordentlich Budget frei haben und ggf. Hinzu kommt, dass er sich offensiv enorm gesteigert hat nicht nur wegen der Tore.

Josh spielt mittlerweile jeden zweiten Ball vertikal. Das schaft aber nur Probleme: Ich hoffe auf einen britischen Club, der 20 Millionen plus X bezahlt.

Camacho fand ich in den Spielen vor seiner Verletzung eigentlich sehr gut und er war sehr wichtig, wenn ich mich richtig erinnere. So gehen die Meinungen dann auseinander.

Zu lesen ist das auch in den entsprechenden Spieltagsthreads. Er soll im Januar wieder einsteigen. So hatte ich es zumindest vernommen.

Daher sollte das kein Problem darstellen. Es sind auch schon verletzte Spieler gewechselt. Guilavogui wird weiterhin die Klausel haben.

Sollten wir im Sommer auch noch international spielen, hat er nur wenig Grund zu wechseln. Daraum ist es ja auch so wichtig, oben wieder reinzukommen.

Casteels ist ja auch ein solcher Kandidat, der nicht ewig um Platz 15 spielen will. Das geht ja bei der vorherrschenden Demut unter den Fans so oft unter.

Unsere gute Spieler haben auch gewisse Ambitionen. Die Planung vor der Saison sah doch eindeutig vor, dass Camacho oder Guilavogui auf der Sechs spielen und Arnold irgendwo auf der Acht.

Den hatte man auf der Sechs gar nicht so auf dem Schirm. Und Arnold selbst scheint auch noch Gefallen an dieser Position gefunden zu haben.

Der wird sich einen Platz zwar zutrauen, aber de facto ist die Konkurrenz gewachsen. Elvis ist ja ebenfalls noch dazugekommen.

Und Gerhardt hat zumindest seine Form gefunden. Haben sie woanders auch immer gesagt. Heute spielen diese Vereine nicht mehr in der ersten Liga.

Leipzig, Gladbach und Hoffenheim sind etwas voraus, aber noch einholbar. Schalke und Leverkusen normalerweise direkte Konkurrenten.

Wenig wird er nicht verdienen. Das kann fast jeder. Such dir doch einfach einen anderen Verein. Bist doch dazu gezogen. Bevor du jetzt aber gleich Schnappatmung bekommst: Es gibt keine guten schlechten Fans.

Nur leider wird auch das in Wolfsburg teilweise anders gesehen. Du hast eine — sagen wir mal — romantische Erfolgshoffnung.

BVB came into the game having won each of their previous warm-up games versus Syon, Bucharest and Uetrecht and thus keen to notch another clean sheet in their last game before the serious business starts again against Bayer Leverkusen next week.

Fortuna, who have a further week to prepare for the start of their league season had also played three games having lost against FC Basel and Grasshoppers of Zurich and won against KF Skenderbeu of Albania.

Mkhitaryan, having only resumed training with the team on Friday, was in the match-day squad. Fortuna opted to defend deep in their own half making it hard to find a way through.

BVB played a thoroughly decent first half with Reus and Kampl at the forefront of most things as they combined well with Grosskreutz in midfield.

Some of their ball play was a delight. While Benschop fashioned the first real chance of the game when he cut in from the left only to be denied by a magnificent Weidenfeller save, BVB pretty much dominated the first half testing and probing the deep-lying Fortuna and trying to create openings.

At last Hummels threaded a fine pass into the path of Piszczek down the right; the Pole in turn fed Kampl who just failed to find a way past Rensing from an acute angle.

That chance came on 17 minutes with further efforts from Ramos, Hummels and Kampl again signifying a decent BVB first half but one without that elusive goal.

And so it was that the home side ended the half on the up with Pohjanpalo firing wide from a way out on the half hour mark and then, eleven minutes later, opening the scoring as he dummied his way past Weidenfeller after fine approach play to slip the ball home and give Fortuna a somewhat fortuitous lead.

The Black n Yellows resumed their attack on the Fortuna goal after the break and just a minute in, Grosskreutz had a great chance only to see Rensing narrow the angle to deny him.

Six minutes later Immobile outplayed his marker and closed in on Rensing, slipped it past him only for the ball to come back off the post.

The Italian was once again at the centre of the action on 73 minutes as he once again rounded Rensing and pushed the ball towards an empty net only for Fink to chase back and clear.

Submerge yourself in the most intense football experience in Germany. See for yourself why the London Times newspaper hailed ours as the best football stadium in Borussia Dortmund stands for intensity, authenticity, cohesion and ambition.

Our stadium is the epicentre. Join stars and starlets! The player who has been with BVB for the longest spell apart from Roman Weidenfeller will take on a new sporting challenge: Jakub Blaszczykowski, who will turn 31 in December, will transfer with immediate affect to league rivals VfL Wolfsburg after nine years with Borussia Dortmund.

Sporting Director Michael Zorc emphasised: He joined BVB in during a difficult period, when we first of all had to sort out our finances and then had to make sure everything worked out on the pitch.

Kuba was one of the driving forces on our way to the Cup final in and also for when we won the Championship in and The former captain of the Polish national side went out on loan to Fiorentina last season.

After he recovered yet again from an injury set-back, we was part of the Polish squad for the EURO and he gave some convincing performances.

Blaszczykowski Wechsel Video

Jakub Błaszczykowski - TOP 10 Najpiękniejszych Bramek w Karierze ᴴᴰ Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Der Pole war in Dortmund stets einer der Publikumslieblinge. Ansichten Lesen Quelltext anzeigen Versionsgeschichte. Juni erzielte er dort mit dem Treffer zum 1: Hannover 96 Steht Effenberg für Hannover schon in den Startlöchern? Damals war aber die Zukunft des Krakauer Traditionsklubs noch ungewiss. Handballer mit Einsatz als Hertha-Vorbild. Doch nach wochenlangen Gesprächen fanden sich neue Investoren, die den maligen polnischen Meister vor dem Aus retteten und Anteile an dem Klub von der ulica Reymonta erwarben. Blaszczykowski-Wechsel wird immer wahrscheinlicher. Dem in eine finanzielle Notlage geratenen Traditionsklub, derzeit Achter in der ersten polnischen Liga, droht noch im Januar der Lizenzentzug. Von dort aus war er auch zu Borussia Dortmund gewechselt, wo er das Double aus Meisterschaft und Pokal gewann und zum Publikumsliebling aufstieg. Besonders toll digistore24 erfahrungsberichte ich, dass sich Knoche und Casteels so gut verstehen. Naldo etwas anders betrachten. Unsere gute Spieler haben auch gewisse Ambitionen. Angebot und Nachfrage bzw die vertragslaufzeit bestimmen die Preise… 12 Sascha Hier gibt es die Trainingsbilder Von Christopher Kremer. Zum Abschluss der Hinrunde steht man nun blaszczykowski wechsel 28 Punkten auf Platz 5. Augsburg hatte dann nicht mehr so viel Luft. The former captain of the Polish national side went out on loan to Fiorentina last season. Bleibt die Mannschaft weiter hungrig? Ein Weghorst und Roussilion waren nun nicht wirklich em gruppe spanien absoluten unbekannten Spieler.

1 thoughts on “Blaszczykowski wechsel”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *